Ratgeber Garagentor Variante Schwingtor

<<< zurück

Warum Schwingtore?

Ihre Vorteile eines automatischen Garagentores als Schwingtor

  • 3-Punkt-Verriegelung nach dem Tresorprinzip. Sicherer kann man ein Schwingtor nicht verriegeln.
  • Manipulationssicher und von außen nicht mit Werkzeug erreichbar. Die Verriegelung ist außerdem bodenunabhängig. Damit entfallen Funktionsstörungen durch Einwirkung von Schmutz am Boden.
  • Kostengünstige Montage. Der Antrieb wird ohne Bohren und Dübeln nur an werkseitig vorbereiteten Befestigungspunkten des Tores angeschraubt.
  • Komplettangebot aus Tor, Antrieb und Handsender. Alles aus einer Hand und alles perfekt aufeinander abgestimmt.
  • Helle, energiesparende LED-Beleuchtung mit nahezu unbegrenzter Lebensdauer, 13 mal heller als ein herkömmliches Leuchtmittel mit der gleichen Wattzahl.
  • Serienmäßige Notentriegelung für Garagen ohne Zweitzugang.


Garagentor Ausführungen

Einbruchhemmung

Was die TÜV-geprüfte Einbruchhemmung für Ihre Sicherheit bedeutet:



Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Benutzer Anmeldung | Webseite: media-x-vision.de


Prassers

Prasser - Tortechnik
Hündekausen 30.
53804 Much

Tel.: 02245 4889 - Mobil: 0172 2151 581


Unsere Kernkompetenz

Garagentore, Garagen, Carports


Beispiele und Bilder

Garagen und Garagentore
Carports



Service

Home
Leistungen
Ratgeber
Referenzbilder
Kontakt